Grundrezepte

Sandteig

Sandteig

Zutaten

  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • 160 g Butter (in kleinen Würfeln)
  • 40 g Puderzucker
  • 40 g Mandelmehl
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schote Bourbon-Vanille

Zubereitung

1

Butter, Mehl und gesiebten Puderzucker mit dem Flachrührer der Küchenmaschine verrühren.

2

Gemahlene Mandeln, Salz und Vanillemark hinzufügen und 20 Sekunden vermischen, anschließend die Eigelb hinzufügen.

3

Möglichst rasch unterrühren, ohne den Teig allzu stark zu bearbeiten.

4

Teig aus der Rührschüssel nehmen und zu einer oder zwei Kugeln formen.

5

In Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank stellen.

TIPP DES KÜCHENCHEFS

Im Kühlschrank hält sich der Teig 4 bis 5 Tage. Sandteig wird meist zuerst gebacken und anschließend verziert. Er eignet sich besonders für Zitronentarte.

Vielleicht gefällt Ihnen auch