Desserts/ Frühling

Portugiesischer Pudim de laite condensado

Portugiesischer Pudim de laite condensado

Rezept drucken
Für: 4 Personen Zubereitung: 10 Min (Kochzeit: 80 Min)

Zutaten

  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch (370 g)
  • 500 ml fettarme Milch
  • 5 Eier vom Bio-Bauern
  • 1 Prise geriebener Ingwer
  • 1 Prise Kardamom
  • etwas fein geraspelte Zitronen- und Orangenschale
  • 150 ml Karamell
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

1

Backofen auf 120° C vorheizen.

2

Eier, Salz, Kardamom, Ingwer sowie Zitronen- und Orangenschalen in eine Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren. Kondensmilch und fettarme Milch dazugeben und verrühren.

3

Mit einem Backpinsel die Kuchenform mit dem zähflüssigen Karamell auspinseln.

4

Eiermasse in die Form füllen, abdecken und im vorgeheizten Wasserbad in den Backofen stellen.

5

Der Wasserstand sollte ebenso hoch sein wie der Pudim.

6

Die Backzeit beträgt etwa 80 Minuten.

7

Aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen, über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Tipp des Küchenchefs

Um den Pudim aus der Form zu lösen, erhitzen Sie ihn leicht mit Hilfe eines Flambierbrenners. Mit geschlagener Sahne servieren.

Vielleicht gefällt Ihnen auch