Hauptgerichte/ Frühling

Milchlammkeule aus den Pyrenäen

Milchlammkeule aus den Pyrenäen

Rezept drucken
Für: 4 Personen Zubereitung: 40 Min (Kochzeit: 15-20 Min)

Zutaten

  • 2 Milchlammkeulen aus den Pyrenäen (je 700 g - 1 kg)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Bohnenkraut
  • 1/2 Bund Zitronenthymian
  • 4 Lorbeerblätter
  • ein Schuss Traubenkernöl
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Möhren
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1

Backofen auf 200° C vorheizen.

2

Die Lammkeulen parieren, salzen und pfeffern.

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lammkeulen goldbraun anbraten. Knoblauch und Zwiebeln schälen und halbieren; das Bohnenkraut, den Zitronenthymian, die Lorberblätter und die geschälten, klein geschnittenen Möhren hinzugeben.

4

Im Backofen rosa braten, anschließend bei geöffneter Backofentür ruhen lassen.

5

Vor dem Servieren in dünne Scheiben schneiden, auf einem warmen Teller zusammen mit Lammfond und z. B. Süßkartoffelpüree mit Vanille und Spargelragout anrichten und sofort servieren.

Vielleicht gefällt Ihnen auch