Desserts/ Winter

Mädesüß-Eis

Mädesüß-Eis

Rezept drucken
Für: 4 Personen Zubereitung: 15 Min

Zutaten

  • 8 Eigelb
  • 600 ml Milch
  • 30 g Glukosesirup
  • 10 g Mädesüß (getrocknet oder frisch)
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Tannenknospensirup
  • etwas geriebene Muskatnuss
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

1

Milch und Glukosesirup mit Mädesüß 2 Minuten aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen.

2

Eigelb mit Zucker verschlagen, Salz und Muskatnuss hinzufügen und zu einer schaumigen Masse schlagen.

3

Milch hinzufügen und verrühren.

4

Sahne und Tannenknospensirup hinzugeben und durch ein feines Sieb gießen, das Mädesüß im Sieb ausdrücken.

5

Abkühlen lassen und in der Eismaschine zubereiten.

6

Mit Schlagsahne oder karamellisierten Pekannüssen servieren.

Tipp des Küchenchefs

Mädesüß ist eine hübsche weiße Blume, die auch als Heilpflanze geschätzt wird. Wegen ihres feinen Geschmacks, der an frische Mandeln erinnert, ist sie auch bei Konditoren beliebt. Wenn Sie die Pflanze frisch verwenden möchten, pflücken Sie sie von Juni bis September auf den Wiesen, lassen sie 2 bis 3 Monate auf dem Dachboden auf Backpapier trocknen und füllen sie dann in luftdichte Dosen oder Gläser.

Vielleicht gefällt Ihnen auch