Grundrezepte

Eingelegte Salz-Zitronen

Eingelegte Salz-Zitronen

Zutaten

  • 4 unbehandelte gelbe Zitronen
  • 600 ml Wasser
  • 3 EL Salz
  • 100 ml Olivenöl

Zubereitung

1

Zitronen kalt abwaschen und mit einem Messer kreuzförmig einschneiden. 600 ml Wasser und Salz mit einem Schneebesen verrühren. Zitronen in ein Gefäß geben, mit Wasser auffüllen, Olivenöl hinzugeben und gut verschließen.

2

Eine Woche auf dem Fensterbrett stehen lassen, anschließend in den Kühlschrank stellen.

TIPP DES KÜCHENCHEFS

Die eingelegten Zitronen eignen sich gut zum Würzen von Gerichten wie Risotto oder Fischtatar, werden aber auch gern in der orientalischen oder asiatischen Küche verwendet.

Vielleicht gefällt Ihnen auch