Grundrezepte

Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

Zutaten

  • 200 g Bärlauch
  • 60 g Parmesan
  • 80 g geröstete und gesalzene Pinienkerne
  • 150 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1

Bärlauch waschen, abtrocknen und die Stiele entfernen.

2

Die Blätter mit Pinienkernen, geriebenem Parmesan und Olivenöl in mehreren Etappen pürieren, zwischendurch umrühren.

3

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein Glas füllen.

TIPP DES KÜCHENCHEFS

Im Kühlschrank hält sich das Pesto mindestens zwei Monate. Das Pesto schmeckt zu Nudeln und Risotto oder auf getoastetem Baguette. Bärlauch sammelt man am besten auf der Wiesen, anstatt ihn im Geschäft zu kaufen; der gekaufte hat oft einen stärkeren Eigengeschmack.

Vielleicht gefällt Ihnen auch